Juli 2018: Aus der Recherche zu INDUSTRIE + FOTOGRAFIE

Ein Blatt aus einer Mappe mit der handschriftlichen Aufschrift „Industriefotografie“.

Der Sendung für den WDR, die schließlich INDUSTRIE + FOTOGRAFIE hieß und am 1. März 1979 gesendet wurde, ging eine umfangreiche Recherche voraus, die Farocki in Werksarchive im Ruhrgebiet und anderswo führte. Recherche und Sendung gehören, ebenso wie ERZÄHLEN (1975), das Hörspiel DAS GROSSE VERBINDUNGSROHR (1976) und diverse Texte dieser Zeit in den Kontext von ZWISCHEN ZWEI KRIEGEN.

23.07.2018, Archiv / Schaufenster
Schnittstelle

Die Filmkritik Register der Jahrgänge 1957–1974 und 1975–1984 als HaFI 007 sind jetzt hier und hier als PDF verfügbar.

04.07.2018, Elsa

Ulrich Kriest über Farockis ZEHN, ZWANZIG, DREISSIG, VIERZIG: hier.

06.02.2018, Volker
mehrweniger Kurznews