Schnittstelle

„Ein Bild wie von ERRO“. Eine Seite aus dem Drehbuch „Die Befreiung“ hier.

03.09.2017, Volker

„Selbstverständlich setze ich meine Arbeit unbezahlt ein.“ (HaF über „Zwischen zwei Kriegen“) Mehr hier.

01.07.2017, Volker
mehrweniger Kurznews

Schlagwort: Harun Farocki

Programm: „Farocki Now: A Temporary Academy“, 18.-21. Oktober 2017, HKW & silent green, Berlin

Ein Forum für Workshops, Präsentationen und Debatten, die Arbeit und Denken Harun Farockis für die Gegenwart erschließen, neu kontextualisieren und produktiv machen.

18.09.2017, Projekte / Veranstaltung
Schriften 1: Harun Farocki: Zehn, zwanzig, dreißig, vierzig

Jetzt erschienen: Harun Farockis "Fragment einer Autobiographie", Auftakt einer mehrbändigen Schriftenausgabe.

18.09.2017, Projekte / Publikation
Harun Farocki Retrospektive

Auftakt zur Retrospektive der Kino- und Fernseharbeiten Farockis im Kino Arsenal.

15.09.2017, Projekte / Veranstaltung
HaFI 006: Christa Blümlinger/Harun Farocki: Ein ABC zum Essayfilm

Von "A wie Adorno" bis "Z wie Zidane" – ein ABC zum Essayfilm sowie ein kurzer wiederveröffentlichter Text Farockis von 1987.

08.09.2017, Projekte / Publikation
HaFI 004: Gerhard Benedikt Friedl: Ein Herangehen von Helmut Färber

Der Dokumentarfilmer Gerhard Benedikt Friedl beschreibt die Methode von Helmut Färbers Filmseminaren.

10.05.2017, Projekte / Publikation
Öffentliche Sichtung: Ann und Eduardo Guedes et al., Rocinante, 17. März 2017, Arsenal

"Rocinante" (GB, 1986) ist ein mythologisches Roadmovie, eine Squatter- und Hackerstory.

17.03.2017, Projekte / Veranstaltung
HaFI 002 [Material]: Kevin B. Lee

Kevin B. Lee über Farockis Aufruf "What Ought to Be Done".

23.02.2017, 2016 / Residency
Öffentliche Sichtung: Ingemo Engström, Dark Spring, 7. Januar 2017, Arsenal

Harun Farocki sah den Film 1971 bei der Hamburger Filmschau. In den darauffolgenden Jahren arbeitete er eng mit Engström zusammen.

07.01.2017, Projekte / Veranstaltung
Residency-Blog: Launch

Das Blog zur HaFI-Residency veröffentlicht unmittelbar und informell Erfahrungen der HaFI-Residents.

06.01.2017, 2016 / Residency
[Erster] HaFI-Resident: Kevin B. Lee

Ab Mitte Dezember 2016 wird Kevin B. Lee der erste Gast der Harun Farocki Residency sein.

30.11.2016, 2016 / Residency
HaFI 003: Harun Farocki: Zur Ansicht: Peter Weiss

Briefe zwischen Harun Farocki, Peter Weiss und dem WDR: Ein Einblick in die die Produktionsgeschichte von "Zur Ansicht: Peter Weiss".

11.11.2016, Projekte / Publikation
HaFI 002 [Material]: Aufruf zur Schaffung einer nationalen Kinemathek

Das Augustheft der Zeitschrift Filmkritik – Thema: Leben und Arbeiten innerhalb und außerhalb der Fernsehanstalten – bildet in vielerlei Hinsicht  einen wichtigen Hintergrund zu Farockis Arbeitspapier „Was getan werden soll“.

25.10.2016, Forschung / Projekte
Veranstaltung: Peter Weiss und Harun Farocki, 24. Oktober 2016, silent green

Wir waren Vereinzelte und gleichzeitig von einer Totalität umfangen*

12.10.2016, Projekte / Veranstaltung
HaFI 002 [Material]: Leserbrief von Werner Dütsch

Eine Email von Werner Dütsch als Reaktion auf „Was getan werden soll“:

15.09.2016, Forschung / Projekte
HaFI 002 [Material]: Brief von Joachim von Mengershausen

"[E]ine zumindest partielle Enteignung des Fernsehens"

01.09.2016, Forschung / Projekte
Farocki Now – eine temporäre Akademie, 18.-21. Oktober 2017, HKW & silent green

Veranstaltet vom HaFI als Teil der „Harun Farocki-Retrospektive“

30.08.2016, Projekte / Veranstaltung
HaFI 002: Harun Farocki: Was getan werden soll

Ein Aufruf Farockis von 1975/76, ein Kommentar von Tom Holert, Doreen Mende und Volker Pantenburg sowie ein Brief von Peter Nestler.

17.08.2016, Projekte / Publikation
HaFI 001: Etwas wird sichtbar

Erstes Sichtbarwerden des Harun Farocki Instituts bei der Berlinale 2016. Ein Graffiti von Harun Farocki.

07.02.2016, Projekte / Publikation
Institut

Das Harun Farocki Institut (HaFI) ist eine gemeinnützige, 2015 errichtete Treuhandstiftung. Seine satzungsgemäßen Organe sind der Institutsvorstand, der Institutsrat und e...

23.01.2016,
Netzwerk

Das Harun Farocki Institut ist Teil eines informellen Netzwerks von Personen, Gruppen und Institutionen, die sich der Person, dem Denken und dem Arbeiten Harun Farockis verbu...

23.01.2016,